News

Sie ist die Königin der Abfahrt, gewann Gold in Pyeongchang 2018 und Silber in Beijing 2022. Die dreifache Weltcup-Siegerin hat sich mehrfach verletzt, ist aber immer wieder aufgestanden und stärker zurückgekommen. Erfahren Sie einige interessante Fakten über diese außergewöhnliche Athletin

Am 5. Februar 1956 gingen die siebten Olympischen Winterspiele in Cortina d'Ampezzo zu Ende. Siebzig Jahre später, am 6. Februar 2026, wird die 25. Ausgabe der Spiele wieder hier in Mailand stattfinden. Deshalb sollten Sie die Königin der Dolomiten besuchen, während Sie auf Milano Cortina 2026 warten

Die italienischen Schulen haben sich bereits an die Arbeit gemacht, aber Sie können sich noch bis zum 25. März an dem Ideenwettbewerb für die Maskottchen der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2026 anmelden.

FAN TEAM

WERDEN SIE MITGLIED DER DIGITALEN GEMEINSCHAFT VON MILANO CORTINA 2026

Ein Fan werden!
Sport, Leidenschaft und Territorium

DIE ORTE

DAS GROSSE STADION FÜR DIE SPIELE

Die ersten Olympischen und Paralympischen Winterspiele, die sich über eine Fläche von mehr als 22 km² erstrecken. Zwei Städte, Mailand und Cortina, sowie zwei Regionen, die Lombardei und Venetien, und zwei autonome Provinzen, Trient und Bozen, vereinen ihre Kräfte, um eine unvergessliche Ausgabe der Spiele zu organisieren. Dies sind alle Orte, an denen die Wettbewerbe und Zeremonien stattfinden.

Weiterlesen
DIE ORTE

DIE DATEN

2026 IST SCHON DA

Rund 70 Jahre nach Cortina 1956 und 20 Jahre nach Turin 2006 kehren die Olympischen und Paralympischen Winterspiele nach Italien zurück. Am 6. Februar 2026 wird sich der Vorhang für die Olympischen Spiele heben; der Termin für die Paralympischen Spiele ist der 6. März 2026. Aber der Weg zu den Spielen hat bereits begonnen; Milano Cortina ist bereits da. Ein neues Kapitel in einer langen Geschichte von Sport und Leidenschaft.

Weiterlesen
DIE DATEN

SPORT

ALLE DISZIPLINEN

Der Sport ist die Grundlage des Projekts Milano Cortina 2026. Sechzehn olympische und sechs paralympische Disziplinen, verteilt auf 18 Wettkampfzentren. Rund 3.500 Athleten aus 93 Ländern werden um einen Platz auf dem Podium kämpfen. Das allererste Debüt des Skibergsteigens. Zwei Millionen Zuschauer werden an den Wettkampfstätten erwartet.

Weiterlesen
SPORT
EINE LANGE GESCHICHTE DES SPORTS

EINE LANGE GESCHICHTE DES SPORTS

Von Chamonix 1924 bis Milano Cortina 2026

Es ist das dritte Mal, dass Italien die Olympischen Winterspiele ausrichtet, und jede Austragung hat ihre eigenen Geschichten.

Weiterlesen
MILANO CORTINA 2026

MILANO CORTINA 2026

BOTSCHAFTER

Ein Team von nationalen und internationalen Testimonials zur Förderung der Olympischen und Paralympischen Werte und zur Unterstützung der Initiativen von Milano Cortina 2026. Gesichter aus der Welt des Sports, der Unterhaltung, der Kunst, der Wissenschaft und des Unternehmertums, die der jüngeren Generation den Sport näher bringen und die Olympischen und Paralympischen Disziplinen sowie die Spitzenleistungen der Regionen unseres Landes präsentieren werden.

Weiterlesen
DIE MILANO CORTINA 2026

DIE MILANO CORTINA 2026

STIFTUNG

Die Stiftung Milano Cortina 2026 wurde am 9. Dezember 2019 gegründet.
Die Stiftung wird alle organisatorischen, werbetechnischen und kommunikativen Aktivitäten für die sportlichen und kulturellen Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Austragung der XXV. Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2026 durchführen.
Weiterlesen

WORLDWIDE OLYMPIC AND PARALYMPIC PARTNERS

PARTNERS

PARALYMPIC SUPPORTER

OLYMPISCHE UND PARALYMPISCHE WEBSEITEN

DIE NÄCHSTEN OLYMPISCHEN UND PARALYMPISCHEN SPIELE